Nähkurs für Anfänger*innen für Lesben* und queere Frauen*

Freitag 10. Dez 2021, 17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Biesdorfer Schneiderei


Freitag, 10. Dezember, 17–20 Uhr & Samstag, 11. Dezember, 14–18 Uhr

Schneiderin: Sophie Schaal

Gemeinsam kreativ werden, etwas lernen und am Ende vielleicht ein selbstgemachtes Geschenk für Weihnachten in der Hand haben? All das bietet der Nähkurs für lesbisch-queere Frauen* in einer kleinen Schneiderei im Süden von Hellersdorf.

Nähmaschinen sind vor Ort, aber falls jemand die eigene Nähmaschine besser kennenlernen möchte, kann diese gerne mitgebracht werden. Die Kursleiterin steht mit helfender Hand und viel Erfahrung Schritt für Schritt zur Seite. Sie bereitet alles so vor, dass es kein Problem sein wird eine eigene Tasche, ein eigenes Kissen oder einen Weihnachtsstern zu fertigen. Auch kann ein kaputtes Kleidungsstück mitgebracht werden, aus dem dann etwas Neues genäht wird. Eigene Wünsche und kreative Ideen sind sehr willkommen. Wem es an der Nähmaschine zu schwer ist, kann auch Nähtechniken per Hand erlernen und kleine weihnachtliche Accessoires herstellen. Nachhaltige Arbeitsmaterialien und Stoffe sind vorhanden. Für Getränke und Kuchen ist gesorgt.

Anmeldung bis 6. Dezember unter: info@leslefam.de