No Image Available
Das kleine Kunterbunt – Eine Geschichte über Patchworkfamilien und Bonuseltern
 Autor*inn(nen): Judith Zacharias-Hellwig  Kategorie(n): Anders sein, Familienvielfalt, Gefühle, Trennung der Eltern, Umgang mit Problemen  Verlag: Papierfresserchens MTM-Verlag  Erschienen: 2018  ISBN: 978-3861967330  Zielgruppe: ab 04 Jahren
Beschreibung:

Nach der Trennung seiner Eltern hat das kleine Kunterbunt zwei Zuhause. Zu Beginn der Geschichte ist es noch nicht kunterbunt gemustert, sondern lediglich rot, wie seine Mutter, gelb, wie der Vater und orange, weil Orange die Mischfarbe aus Rot und Gelb ist. Nach einiger Zeit lernt der Vater des kleinen Kunterbunt Freundin Blau kennen und verliebt sich in sie. Erst ist das dem kleinen Kunterbunt etwas komisch, denn Freundin Blau ist ja noch fremd, doch dann geschehen wundersame Dinge und das kleine Kunterbunt nimmt plötzlich ein bisschen Blau von ihr an. Lasst euch erzählen, wie das kleine Kunterbunt zu seinen Farben kommt und dazu noch an vertrauensvollen Beziehungen dazu gewinnt.