Lesbisch*.Sichtbar.­Berlin

logo lesbisch.sichtbar.berlin

Was macht Lesbisch*.Sichtbar.­Berlin?

Lesbisch*.Sichtbar.Berlin ist ein Struktur- und Netzwerkprojekt. Wir setzen uns für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt und für eine feministische, antifaschistische, antirassistische, intersektionale und inklusive Haltung ein.
Das Projekt ist seit Dezember 2021 in der Trägerschaft von Lesben Leben Familie e.V., ein lesbisch-queerer Ort zur Begegnung und Bildung im Berliner Osten.

Events

• Konferenzen
• Netzwerktreffen
• Diskussionsveranstaltungen / Talkrunden
• Vorträge
• Workshops
• Denkwerkstätte

Bei allen Workshops, Vorträgen, Denkwerkstätten und Diskussionsveranstaltungen sind Interessierte herzlich eingeladen. Einige der Angebote, wie die Netzwerktreffen, richten sich ausschließlich an ein Fachpublikum.
Die Veranstaltungen finden in unregelmäßigen Abständen statt und sind dann im Kalender zu finden.

Netzwerk

Wir kooperieren mit vielen Projekten und Initiativen, Aktivistinnen und Menschen, die sich den unterschiedlichen LSBTIQ*-Communitys zugehörig fühlen. Das Projekt regt Vernetzung an und initiiert Dialoge mit den queeren, BIPoC, migrantisierten und abelisierten Communities und Vereinen von Berlin.

Strukturarbeit

Zusammen mit Expert*innen analysieren wir die Bedarfe und Schlüsselfelder rund um das Thema „lesbische* Sichtbarkeit“ und entwickeln Maßnahmen und Strategien für mehr Teilhabe und Anerkennung.

Wissenstransfer

In Workshops, Denkwerkstätten und Diskussionsveranstaltungen regen wir einen offenen Austausch über wichtige lesbisch*-queere Themen an. Lesbisch*.Sichtbar.Berlin vermittelt auch Grundlagenwissen um die Emanzipations- und Begriffsgeschichte von Lesben*. In unserer Mediathek findest du unseren Lesbisch*.Sichtbar.Berlin-Podcast, Talks, Vorträge und Podiumsdiskussionen.

Community

Mit unserer Porträtserie von Berliner Aktivist*innen und Initiativen würdigen wir queeres Berliner Engagement auf persönliche Weise. Links zu wichtigen lesbisch*-queeren Themenfeldern sind auf unserer Link-Liste verzeichnet.

Kontakt

Treffpunkt LesLeFam
Dolgenseestraße 21
10319 Berlin

Ansprechpersonen

N.N.

Weitere Informationen

Social Media

Gefördert durch