Wir über uns

© Friderike Körner
Der Vorstand
© Katja Zippel
Förderinnen
Lesben Leben Familie vertritt die Interessen von lesbischen Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen in Politik und Gesellschaft. Wir sind feministisch, inklusiv, antirassistisch und antifaschistisch. Im Verein vernetzen sich lesbische Frauen jeden Alters, setzen sich gemeinsam ein für die rechtliche Gleichstellung und unterstützen sich gegenseitig. Wir wollen durch konkrete Maßnahmen und Angebote die gesellschaftliche Sichtbarkeit und Akzeptanz von lesbischen Frauen und Regenbogenfamilien verbessern – über Generationen hinweg und unabhängig von Identitäts- und Lebensentwürfen sowie Familienformen. Lesben Leben Familie ist ein aktiver Teil der queeren Community.

Lesben Leben Familie – LesLeFam

E-Mail: info@leslefam.de
Tel.: 030 43921585
Rudower Str. 37/39
12557 Berlin

Am 11. Februar 2018 gründeten 13 Frauen aus Berlin und Brandenburg den Verein, der am 08.08.2018 seine Gemeinnützigkeit erhielt. Die Gründungsmitglieder einigten sich auf die hier abrufbare Satzung.

Arbeitsgruppen

Der Vorstand setzt zur themenbezogenen Bearbeitung bestimmter Bereiche ständige und/oder zeitlich befristete Arbeitsgruppen (AG) ein. Jedes Vereinsmitglied kann sich bei den AGn aktiv einbringen, an den Sitzungen teilnehmen und so den Verein unterstützen.

Mitglieder können bei folgenden AGn den Verein mitgestalten:

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit (AG ÖA) initiieren und beteiligen sich an Maßnahmen zur Verbreitung von LesLeFam. Themen sind unter anderem die Organisation von Veranstaltungen, die Weiterentwicklung der Webseite www.leslefam.de, der Ausbau der sozialen und realen Netzwerke sowie Kooperationen.

Die Arbeitsgruppe Förderprojekte (AG Fö) erarbeitet konkrete Förderungsmöglichkeiten für die Umsetzung von Projekten des Vereins. Wir verschaffen uns einen Überblick über Förderprogramme, entwickeln Ideen für Projekte (weiter) und verfassen konkrete Zuwendungsanträge.

Wer Lust hat, die Arbeit mitzugestalten, wendet sich an info@leslefam.de.