Aktivistisch – lesbisch – queer: Von der Lesbenbewegung zu aktuellen lesbisch*queeren Diskursen

Aktivistisch – lesbisch - queer: Von der Lesbenbewegung zu aktuellen lesbisch*queeren Diskursen

Wann

29. Juni 2023    
19:00 bis21:00

Veranstaltungstyp

Podiumsdiskussion: Von der Lesbenbewegung zu aktuellen lesbisch*queeren Diskursen – Ein autobiographisches GesprĂ€ch zwischen den Generationen

Termin: Donnerstag
Datum: 29.06.2023
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Ratssaal im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin
Referent*innen: Iris Wachsmuth und Margo Damm

50 Jahre lesbische* Bewegung – wir spannen den Bogen zu heute. Dabei sprechen wir ĂŒber lesbischen Aktivismus in den 1980er Jahren in Westberlin genauso wie ĂŒber aktuelle lesbisch*queere Diskurse. Welche Themen waren damals wichtig, welche sind es heute und wo finden wir Überschneidungen? Was verbindet unsere Auseinandersetzungen und unsere KĂ€mpfe? Woran ĂŒben wir Kritik? Diesen Fragen geben wir Raum in einem autobiographischen GesprĂ€ch zwischen verschiedenen Generationen. Mit dabei sind: Dr. Iris Wachsmuth, seit Mitte der 1980er Jahre in Berlin politisch-feministisch aktiv, Margo Damm, mit einer Perspektive auf aktuelle Diskurse zu lesbischen* IdentitĂ€ten, und Anna Damm, Projektleitung des Projekts Lesbisch*.Sichtbar.Berlin, moderierend und kommentierend.

Komm einfach vorbei. Wir freuen uns auf dich!

logo LesGen