Queeres Leben in Hellersdorf – Offenes Treffen fĂŒr queere FLINTA*

Queeres Leben in Hellersdorf - Offenes Treffen fĂŒr queere FLINTA*

Wann

15. Februar 2024    
18:00 bis20:00

Veranstaltungstyp

FLINTA*-Treffen – Queer leben, studieren, arbeiten in Hellersdorf

Termin: Am 3. Donnerstag einmal im Quartal (Februar, Mai, August, November)
Daten: 15.02. / 16.05. / 15.08. / 21.11.2024
Uhrzeit:
18 bis 20 Uhr
Ort: Frauen*zentrum Matilde e.V., Stollberger Straße 55, 12627 Berlin

Welche queeren Angebote gibt es im Kiez? Welche Rolle spielen queere Themen in Hellersdorf? Was hat das mit mir zu tun? Dazu möchten wir uns in der gemĂŒtlichen AtmosphĂ€re mit Euch austauschen.

Constanze Körner und Anna Dundurs von Lesben* Leben Familie (LesLeFam) e.V. erzĂ€hlen von ihrer Arbeit und freuen sich auf einen Begegnungsabend zum Thema Queersein im Berliner Osten mit Euch. Eine wichtige Voraussetzung dafĂŒr ist ein wertschĂ€tzendes Miteinander, bringt also eine gewisse Offenheit mit und lasst Euch auf ein anregendes Von-Einander-Lernen ein. FĂŒr das Treffen sind gemeinsame AktivitĂ€ten wie Spielen, Themendiskussion usw. geplant. Teilt uns gerne mit, was eure Ideen und Anliegen sind!

Willkommen sind alle Personen, die sich unter dem Label „Queere FLINTA*“ (queere Frauen, Lesben, inter*, nicht-binĂ€ren, trans* und agender Personen) wiederfinden. FĂŒr GetrĂ€nke und Snacks ist gesorgt.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen Frauen*zentrum Matilde und LesLeFam.

Um Anmeldung wird gebeten: marzahn.hellersdorf@leslefam.de