Tag der lesbischen* Sichtbarkeit: World-Café: Lesbische* (Un-)Sichtbarkeiten und FLINTA* Empowerment

Tag der lesbischen* Sichtbarkeit: World-Café: Lesbische* (Un-)Sichtbarkeiten und FLINTA* Empowerment

Wann

23. April 2024    
16:00 bis18:00

Veranstaltungstyp

World-CafĂ©: Lesbische* (Un-)Sichtbarkeiten und FLINTA* Empowerment – Queere Themen in Hochschule, Praxis und Gesellschaft

Termin: Dienstag
Datum: 23.04.2024
Uhrzeit:
16 bis 18 Uhr
Ort: AudiMax der Alice Salomon Hochschule (ASH), Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin

AnlĂ€sslich des Tages der lesbischen* Sichtbarkeit (jĂ€hrlich am 26. April) laden wir zu einem World-CafĂ© ein, um einen Austausch fĂŒr Solidarisierung, Teilhabe und Sichtbarmachung zu eröffnen. Wie kann Empowerment im Sinne von Antidiskriminierungsarbeit fĂŒr queere FLINTA* (queere Frauen, Lesben, inter*, nicht-binĂ€ren, trans* und agender Personen) aussehen?

Einem kurzen Input folgt die Auseinandersetzung mit verschiedenen Themenschwerpunkten in Form eines World Cafés Hier kann sich jede*r an verschiedenen Stationen intensiver mit einer Fragestellung auseinandersetzen, eigene Perspektiven einbringen und in kleiner Runde diskutieren. Die Ergebnisse werden im Plenum zusammengetragen, von den Veranstaltenden weiterentwickelt und veröffentlicht.

Stationen:

  1. Rechtliche Situation queerer Familien: Familienvielfalt – Wunsch und Wirklichkeit
  2. Queere Willkommenskultur in Sozial- und Bildungseinrichtungen: Sensibilisierungspraxis von FachkrÀften zu sexueller und geschlechtlicher (Familien-)Vielfalt
  3. Wege aus der Einsamkeit: StĂ€rkung lesbischer* Sichtbarkeit und queerer Treffpunkte in Marzahn-Hellersdorf – WĂŒnsche an Politik und Verwaltung mit Handlungsoptionen
  4. ReprÀsentanz von FLINTA*-Themen im Studium an der ASH

FĂŒr GetrĂ€nke ist gesorgt.

Anmeldung bitte unter: marzahn.hellersdorf@leslefam.de

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation der ASH, des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf und LesLeFam e.V.